Knotenschmuck auf Norderney


Schmuck, der Menschen verbindet – Knotenschmuck exklusiv bei uns auf Norderney

 

Knotenschmuck auf Norderney

 

Die Formen, die Martina Tornow für ihre Schmuckstücke wählt sind reduziert sowie klar. Dennoch sind Ringe und Ohrschmuck, Anhänger und Manschettenknoten ihres Labels Knotenschmuck hoch emotional.

 

Knotenschmuck von Martina Tornow

Martina Tornow

 


Klarheit und Emotionalität


Der Knoten als uraltes und universelles Symbol der Verbundenheit, steht seit 2001 im Mittelpunkt des Gestaltungswerks der deutschen Goldschmiedin und Schmuckgestalterin.
Für Martina Tornow ist das geknüpfte Band aus Edelmetall ein zeitloser Ausdruck für die Beziehung zweier Menschen. Verbundenheit, Freundschaft und Liebe werden hier thematisiert. Bedeutungsvoll zeichnen die VerbindungsRinge das Bild der Umarmung. Der einfache Knoten als Halsschmuck mag beispielsweise an einen besonderen Augenblick erinnern. Oder an unsere Hingabe für eine Sache, einen Ort oder eine Begebenheit. Persönliche Assoziationen sind endlos! Kühn geschwungen, nachvollziehbar. Handwerklich verformt wirken die geschlungenen Edelmetallbänder trotz ihrer Materialität – sie sind aus massivem Silber oder Gold gefertigt – äußerst leicht.

 

Knotenschmuck - Knoten kantig

Knoten kantig

 

 


Massiv und harmonisch


Die handwerklichen Knoten aus massivem Silber oder Gelbgold sind in verschiedenen Dimensionen erhältlich. Ihre Proportionen sind überdies harmonisch ausgearbeitet. Profile weich gerundet oder kraftvoll und kantig. Die formalen Ausprägungen lassen viel Spielraum für die Trägerin – oder den Träger –, um schließlich die eigene Persönlichkeit individuell zu unterstreichen. Knoten aus massivem 925er Silber stehen in den drei Oberflächenveredelungen hell rhodiniert, schwarz rutheniert oder stark goldplattiert zur Auswahl. Die massive Goldausführung wird in 585er Gelbgold angeboten. Auf Anfrage sind sogar weitere Legierungen wie 750er Gelbgold oder 950er Platin erhältlich.

Solo- oder Doppelknoten mit rundem oder kantigem Profil sprechen die gefühlvolle ebenso wie die rationale Seite im Schmuckträger an. Ringe oder Manschettenschmuck sind unisex, denn der Knoten als Gestaltungselement gefällt Frauen und Männern gleichermaßen gut. Die skulpturalen Objekte spielen mit Licht und Schatten: Mattierte Oberflächen werden durch glanzvolle Konturen betont. Es entstehen lebhafte Schmuckbilder. Wie selbstverständlich und ganz selbstverständlich schön. Auf jeden Fall kleidsam zu jedem Anlass.

(Texte stammen vom Hersteller)

 

Knotenschmuck - Doppelknoten

Doppelknoten

 

Wir freuen uns, Ihnen diese außergewöhnliche Kollektion präsentieren zu dürfen.